Frauengebetsgruppe

„Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommt, muss glauben, dass er ist, und dass er die belohnen wird, welche ihn suchen.“ (Hebr.11,6)

Wahrer Glaube sucht nach Gott aufrichtig.

Aufrichtiger Glaube versteht nicht nur, dass es Gott gibt, sondern auch dass Er uns umso mehr belohnt, je mehr wir uns nach Ihm ausstrecken.

Jesus ist gekommen, um ein Feuer auf der Erde anzuzünden, durch welches er die Flamme seiner Sehnsucht und Seiner Wünsche in uns hinein legen wollte. Um stark zu bleiben, muss dieses Feuer ständig durch die Nähe zu Gott und die Zeit des Gebets genährt werden.
Frauen unserer Gemeinde treffen sich wöchentlich eine Stunde vor dem Gottesdienst, um gemeinsam den Herrn anzubeten und um unsere Anliegen vor Gott zu bringen. Es gibt bei unseren Treffen einen Platz für persönlichen Austausch und für Anliegen von jeder einzelnen Teilnehmerin sowie für Gemeindeanliegen.

Wir beten auch nach der Heiligen Schrift, denn die Bibel ist ein riesengroßes Gebetsbuch. Jede Seite enthält Hinweise zum Gebet. Wir lesen ein Psalm oder eine andere Passage aus der Bibel und bebeten sie. Das hilft uns, egozentrische Gebete zu vermeiden. Wir können in Seine Denkweise, Seine Gedanken, Seine Prioritäten hinein gehen und beten in der Kraft des Heiligen Geistes nach Seinem  Willen, den wir aus Seinem Wort entnehmen.

Jede Frau ist bei unseren Gebetstreffen willkommen.

Wir freuen uns auf Dich!