Kinder

 "Und ihr sollt sie (Gottes Lehren) euren Kindern beibringen..." (5. Mose 11,19)

Jedes Kind ist ein einzigartiges Geschenk Gottes.
Kinder sind eine Gabe Gottes.
Gott hat sie uns, den Eltern, anvertraut.
Und nur Gott, der die Menschen erschaffen hat, kann uns sagen, was wir wirklich bei der Erziehung unserer Kinder beachten müssen!

Unser höchstes Ziel als Eltern sollte darin bestehen, unsere Kinder zu Gott zu bringen.

Schon ein Kind hat die Fähigkeit, mit kindlichem Glauben Gott zu verehren und ihm Liebe, Vertrauen und Gehorsam entgegenzubringen.

Die Kinderstunde findet in unserer Gemeinde jeden Samstag während des Gottesdienstes statt. Auf spielerische Weise lernen die Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren die Bibel kennen.

Bei den Kinderstunden sind unsere wichtigsten Prioritäten:


Durch unser Beispiel und unser Leben als Erwachsener und Eltern prägen wir den Glauben unserer Kinder.

Als Gläubige an Jesus Christus sollten wir unseren Kindern einen christlichen Lebensstil vorleben, der ihnen eine Grundlage für ihr eigenes Leben vermittelt.  

„Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes.“ (Luk.18,16)